Laserhaarentfernung im Herzen Düsseldorfs

Schönes Haar: Damit meinen wir Haare, die in glänzender Fülle auf dem Kopf sprießen. An anderen Stellen ist Körperbehaarung oft lästig und sowohl Männer als auch Frauen wünschen sich, sie müssten sich überhaupt nicht mehr mit den lästigen Haaren befassen. Je nach Typ muss man fast täglich rasieren, um ein glattes Hautbild zu erhalten. Das führt in den meisten Fällen zu unangenehm gereizter Haut, zu Schnitten und im schlimmsten Fall zu eingewachsenen Haaren. Wer sich nicht länger mit all diesen lästigen Problemen befassen will, entscheidet sich in den letzten Jahren immer häufiger für eine dauerhafte Haarentfernung. Diese Art ist die wirkungsvollste Methode, lästige Haare an einzelnen Körperstellen für immer zu verlieren.

BEHANDLUNG MIT BESTPREIS-GARANTIE

Wir garantieren Dir den besten Preis für alle Behandlungen. Solltest Du einen geringeren Preis mit der gleichen Behandlungsqualität finden, passen wir den Preis für Dich selbstverständlich an.

5+1

PAKET SICHERN

Zahle fünf Behandlungen und erhalte die Sechste gratis dazu.

FLATRATE JETZT SICHERN

Zahle 10 Behandlungen eines ausgewählten Körperareals im Voraus und profitiere von der zweijährigen Behandlungssicherheit im Gesicht und der dreijährigen Behandlungssicherheit bei Körperbehandlungen. Für mehr Informationen sprich unser Spezialisten-Team von L’épilation auf der Kö gerne an.

Sagen Sie störenden Haaren für immer Adé

Eine dauerhafte Laserhaarentfernung bei L’épilation auf der Kö ist der richtige Weg für alle, die störender, starker Behaarung den Kampf ansagen wollen. Wir behandeln nach höchsten medizinischen und kosmetischen Standards und beraten Dich stets persönlich und kompetent. Behandlungen sind an allen Körperstellen möglich. Ob Beine, Rücken, Achseln oder Gesicht: Mit der erprobten Laser-Methode sind die Haare auf Dauer verschwunden. Damit Ihre Laserhaarentfernung ohne Probleme oder Nebenwirkungen verläuft, sind wir von Anfang an für Dich da. Wir beraten Dich zu Deinem Hauttyp und orientieren uns bei der Behandlung an strengen Vorschriften. Gerne beraten wir Dich auch telefonisch und beantworten alle Deine Fragen zum Thema dauerhafte Laserhaarentfernung.

Wie funktioniert die dauerhafte Laserhaarentfernung?

Eine dauerhafte Haarentfernung funktioniert nach einem sehr einfachen Prinzip: Große Hitze (über 68° Celsius) zerstört die Haarwurzeln und mit Ihnen verschwinden auch die lästigen Haare. Hitze erzeugt der Laser, indem er Lichtenergie auf die jeweiligen Haare bündelt. Diese Energie wird im Haar selbst in Hitze umgewandelt und bis in die Wurzeln weitergeleitet. Dort entfaltet die Hitze ihre ganze Kraft und die unschönen Haare sind Geschichte. Eine professionelle dauerhafte Haarentfernung muss von speziell ausgebildeten Fachkräften durchgeführt werden. Nur so ist gewährleistet, dass die richtige Behandlungsintensität und Dauer für die Haarentfernung gewählt wird. Jeder Mensch ist anders und so muss auch die Behandlung je nach Hauttyp angepasst werden. L’épilation auf der Kö ist Dein Fachinstitut für eine dauerhafte Laserhaarentfernung. Wir arbeiten sehr gewissenhaft damit Du Deine glatte Haut ohne Nebenwirkungen genießen kannst. Egal ob Mann oder Frau, egal an welcher Körperstelle: Wir entfernen unerwünschte Behaarung gründlich und dauerhaft.

Laserhaarentfernung statt Rasur, Epilation und Waxing

Seit hunderten von Jahren gibt es in vielen Kulturen den Wunsch, Körperbehaarung an bestimmten Stellen zu entfernen. Glatte Beine bei Frauen, unbehaarte Schultern und der Rücken bei Männern, haarlose Oberlippen, Unterarme oder Achseln: Die Wünsche sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber das Problem ist immer das Gleiche. Obwohl wir unsere Körperbehaarung nicht mehr brauchen, tragen wir die Überreste unserer evolutionären Vergangenheit weiterhin mit uns herum. Lange konnten wir dagegen nichts tun außer rasieren, epilieren und wachsen. Die dauerhafte Laserhaarentfernung ist eine wissenschaftlich bewiesene und besonders wirkungsvolle Methode, die uns endlich die volle Kontrolle über unsere Körperbehaarung ermöglicht.

Laserhaarentfernung: FAQ zur dauerhaften Haarentfernung im Herzen Düsseldorfs

Dauerhafte Haarentfernung: Wie läuft eine Behandlung eigentlich ab?

Eine Laserhaarentfernung erfolgt in mehreren Behandlungen. Vor jeder Behandlung muss die zu behandelnde Stelle rasiert und frei von jeglichen Duftstoffen, Cremes und anderen kosmetischen Produkten sein.

Anschließend wird mit dem Skintel der Melanin-Gehalt der Haut gemessen und an den Laser übertragen. So können wir die Behandlungseinstellungen optimal auf die Bedürfnisse Eurer Haut anpassen.

Im zweiten Schritt zeichnen wir das zu behandelnde Areal ein und bilden uns Leitlinien um wirklich jede Stelle mit dem Laser zu erreichen. Muttermale oder kleine Verfärbungen der Haut werden weiß abgedeckt, damit der Laser nicht mit dem enthaltenen Melanin reagiert und so Verbrennungen ausgeschlossen werden können.

Anschließend beginnen wir mit der eigentlichen Laserhaarentfernung. Die Größe des Laseraufsatzes wird vorher anhand der zu behandelnden Stelle ermittelt um eine schnelle und effiziente Behandlung mit dem Laser zu ermöglichen. Die Energie des Lasers wird dabei auf die Haut übertragen und reagiert mit dem Melanin der dunklen Haarwurzeln. Dabei wird die Zellstruktur der Haarwurzel durch die gebündelte Hitze zerstört und für immer verödet. Damit setzen wir das Fundament für eine dauerhafte Haarentfernung. Das umliegende Gewebe bleibt dabei natürlich völlig unverletzt!

Nach 2-3 Wochen fallen die Haare an der behandelten Stelle aus. Wichtig ist aber für Euch zu wissen, dass obwohl so gut wie alle Haare ausfallen, nur die wirklich für immer verödet werden, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden und das sind rund 20%.

Da sich Haare immer zu unterschiedlichen Zeitpunkten in einer Wachstumsphase befinden, sind mehrere Behandlungen nötig um ein dauerhaftes Ergebnis, sprich eine eine dauerhafte Haarentfernung, zu erzielen!

Dauerhafte Haarentfernung: Was sollte man vor einer Behandlung beachten?

2-4 Wochen vor der Behandlung sollte jegliche Form von Sonneneinstrahlung, auf das zu behandelnde Areal, vermieden werden. Das heißt: keine Sonnenbäder und keine Solarien Besuche, da gebräunte Haut der effektiven Funktionsweise des Lasers entgegen wirkt.

1 Tag vor der Behandlung solltet Ihr darauf achten, die zu behandelnden Stellen gründlich zu rasieren und von jeglichen kosmetischen Produkten zu befreien.

Weitere Fragen beantwortet Fatma Euch auch in unserem neuen IGTV zum Thema dauerhafte Haarentfernung.

Ist man nach einer Laserhaarentfernung wirklich für immer haarfrei?

Das ist wohl eine der meistgestellten Fragen, die uns täglich erreichen. Unser Vects Diodenlaser arbeitet mit gebündeltem Licht, dieses reagiert mit dem enthaltenen Melanin in der Haarwurzel und erhitzt diese auf 70 Grad Celsius. Durch die Hitze, wird die Zellstruktur der Haarwurzel dauerhaft zerstört und kann sich nicht regenerieren.

Das heißt, eine Haarwurzel, die einmal verödet wurde, kann keine neuen Haare bilden und es wachsen keine Haare mehr nach. Um alle Haarwurzeln, die vorhanden sind, zu veröden benötigen wir im Schnitt rund 8 Sitzungen. Natürlich berücksichtigt unsere dauerhafte Haartentfernung mit dem Laser immer Eure Haut- und Haarstruktur.

In seltenen Fällen kann es durch starke Hormonschwankungen oder beispielsweise eine Schwangerschaft dazu kommen, dass neue Haarwurzeln gebildet werden. Diese neu gebildeten Haarwurzeln, entsprechen allerdings nur maximal 10% der ursprünglichen Haarmenge. Diese können, sollte es dazu kommen, problemlos behandelt werden.

Laserhaarentfernung: Welche Körperareale können dauerhaft von Haaren befreit werden?

Im Grunde können wir mit unserem Vectus Diondenlaser jedes Areal auf dem Haare wachsen, auch behandeln. Selbst empfindliche Bereiche, wie die Oberlippe können so effektiv und dauerhaft von Haaren befreit werden. Lediglich die Partie rund um die Augen muss vor den intensiven Laserstrahlen geschützt werden und kann deshalb nicht behandelt werden.

Wir arbeiten dabei immer sehr präzise und achten bei jedem Körperarreal auf die entsprechenden Anforderungen. Der Aufsatz unseres Vectus Diodenlasers kann problemlos an die Bedürfnisse des jeweiligen Areals angepasst werden.

So ist beispielsweise die Behandlung der größeren Zonen, wie den Beinen mit unserem großen Aufsatz besonders schnell und effektiv, während kleinere Areale wie die Bikinizone besonders präzise und schonend mit unserem kleinen Aufsatz behandelt werden können.

Dauerhafte Haarentfernung bei L´épilation auf der Kö: Mit welchem Laser arbeitet ihr?

Wir verwenden seit Jahren ausschließlich den Vectus Diodenlaser. Er liefert nicht nur exzellente Ergebnisse, sondern ist dabei auch besonders schonend. Durch das einzigartige Skintel Melaninmessgerät, können wir vor einer Behandlung den Laser komplett auf Eure Haut- und Haarbedürfnisse einstellen.

Das Skintel misst dabei den Melaningehalt der Haut und innerhalb weniger Sekunden können wir die Werte an den Laser senden und alle weiteren Einstellungen, wie Haardichte, Haarfarbe und Haarstruktur anpassen. So können wir effektiv die Haarwurzeln dauerhaft veröden und dabei besonders präzise und schonend vorgehen.

Das gebündelte Licht des Lasers reagiert mit dem in der Haarwurzel enthaltenen Melanin und erhitzt diese auf 70 Grad Celsius. Die Struktur der Haarwurzel wird bei der Laserbehandlung zerstört und sie kann sich nie wieder regenerieren. Somit können keine Haare mehr nachwachsen und wir können Euch innerhalb weniger Behandlungen für immer haarfrei werden lassen.

Wie zeitaufwendig ist eine Behandlung zur Laserhaarentfernung?

Mit unserem Vectus Diodenlaser können wir die Aufsätze problemlos an die zu behandelnden Areale anpassen, bei Frauen z. B. an den Bikinibereich. Für kleine, empfindliche Bereiche des Körpers, wie beispielsweise dem Gesicht oder Achseln, verwenden wir unseren kleineren Aufsatz um besonders präzise und schonend arbeiten zu können.

Für diese, eher kleinen Areale kann man für die Laserhaarentfernung also grundsätzlich mit knapp 10 – 15 Minuten pro Behandlung rechnen.

Bei größeren Arealen, wie den Beinen, verwenden wir unseren breiteren Aufsatz. Das hat den Vorteil, dass wir so auch große Flächen besonders schnell und effektiv behandeln können.

Natürlich ist hier eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung jedoch zeitintensiver. Hier kann man zwischen 30 – 40 Minuten einplanen.

Woher weiß ich ob ich für eine Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung geeignet bin?

Besonders effektiv ist eine Behandlung von dunklen Haaren auf heller Haut, da der Kontrast besonders hoch ist. Das gebündelte Licht des Diodenlasers trifft dabei auf das in der Haarwurzel enthaltenen Melanin und zerstört diese dauerhaft.

Um eine Haarwurzel effektiv veröden zu können muss das Haar also einen gewissen Melaninanteil haben. Je dunkler die Haare sind, desto höher ist auch der Melaninanteil und desto erfolgreicher ist eine Behandlung.

Natürlich sind mit unserer Technologie aber auch hellere Haartypen mit dem Laser behandelbar. Daher bieten wir in unserem Institut immer eine kostenlose Probebehandlung an. So können wir sehr genau sehen, wie erfolgreich eine Behandlung sein wird.

Warum sind mehrere Behandlungen mit dem Laser nötig um wirklich dauerhaft haarfrei zu sein?

Im Schnitt benötigen wir mindestens 8 Sitzungen um ein wirklich dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

Während der Laserhaarentfernung mit unserem effektiven Vectus Diodenlaser werden alle Haarwurzeln mit einem starken Lichtimpuls getroffen, allerdings können ausschließlich die

Haarwurzeln dauerhaft verödet werden, die sich gerade in einer Wachstumsphase befinden.

Das sind rund 20% die nie wieder nachwachsen können. Die Haarwurzeln, die sich beispielsweise in der Ruhe- oder Übergangsphase befinden, werden nur verletzt.

Daher sind mehrere Sitzungen notwendig um alle Haarwurzeln in der richtigen Phase zu veröden und eine effektive Behandlung zu gewährleisten.

Wie viele Behandlungen braucht man um dauerhaft Haarfrei zu sein?

Diese Frage erreicht uns fast täglich und in diesem kurzen Video möchten wir sie Euch gerne beantworten!

Wir bei L´épilation auf der Kö im Herzen Düsseldorfs arbeiten bei uns im Institut ausschließlich mit dem Vectus Diodenlaser um unserem hohen Anspruch an Effekivität und Sicherheit bei der Laserhaarentfernung gerecht zu werden.

Das Skintel Melaninmessgerät ermöglicht uns die dauerhafte Haarentfernung perfekt auf Eure Bedürfnisse anzupassen. Um alle Haarwurzeln in der kritischen Wachstumsphase zu veröden, benötigen wir mindestens 8 Behandlungen mit dem Laser. So können wir ein langfristiges, haarfreies und vor allem ein für Euch perfektes Ergebnis erzielen.

Preisrechner

Wird geladen...
(89.00 €)
(49.00 €)
(29.00 €)
(39.00 €)
(49.00 €)
(49.00 €)
(49.00 €)
(59.00 €)
(59.00 €)
(39.00 €)
(39.00 €)
(39.00 €)
(69.00 €)
(59.00 €)
(119.00 €)
(79.00 €)
(49.00 €)
(119.00 €)
(109.00 €)
(69.00 €)
(59.00 €)
(39.00 €)
(79.00 €)
(549.00 €)

Intim & Bikini

(99.00 €)

Unterschenkel, Achseln, Intim

(199.00 €)

Oberschenkel, Unterschenkel, Bikini, Achseln

(299.00 €)

Du zahlst fünf Behandlungen und bekommst die sechste gratis!

Du zahlst acht Behandlungen und bekommst zwei gratis!

3 Jahre Behandlungssicherheit (Kopfbereich 2 Jahre)

0

 Jetzt Termin vereinbaren!

Fon: +49 211 53 67 06 98
oder +49 172 82 42 406
E-Mail: info@lepilation-koe.de
Subscribe!